Tag der offenen Tür im ASV Jübek am 18. Juni 2017

Nach dem die Mitglieder des Vorstandes, unter Mitwirkung der Akteure, alle Vorbereitungen getroffen hatten, konnte der Tag starten.

Es wurden diverse Aktivitäten geboten, wie Casting betreut durch Lasse, Flohmarktartikel Angelzubehör und Geräte mit Jürgen, Infostand mit Jörg über das Hecht- und Zanderangeln, Vorstellung von Geräten zum Brandungsangeln mit Norbert.

Jürgen war ebenfalls in Aktion, Vorstellung seines Equipment für das Fliegenfischen mit Einhand- und Zweihandrute. Natürlich war auch diese Aktion Praxis nah gestaltet.

Auch für das visuelle wurde etwas geboten. K. Scott stellte eine Dia- Show über Angelaktivitäten im Verein sowie Rolf Filme über die Aufzucht und den Fang von Salmoniden in der Laichfischfangsaison zur Verfügung.

Auch das Artenschutzhaus war mit seinen Aquarien im Programm.

Für das leibliche Wohl wurde wieder gesorgt, Torsten A. Grillstand und Torsten C. Fischfrittieren.

Kaffee und Kuchen waren im Angebot, nicht zu vergessen Salate in verschiedenen Variationen , die von Vereinsmitgliedern gespendet wurden.

Leider war die Besucher Resonanz nicht besonders hoch, lag wahrscheinlich am guten Wetter.

Ein Dank geht an alle Akteure die, ihre Kraft und Freizeit, zum gelingendes Tages beigesteuert haben.

Vorführen neuer Erkenntnisse über das Zander- und Hechtangeln mit Jörg.
Flohmarkt mit Jürgen und interessierten Besuchern.
Vereinsmitglieder im Gespräch mit dem Vorsitzenden.
… auch mal versuchen, es geht voran unter fachlicher Anleitung mit Jürgen.
Jürgen beim der Vorführung mit der Lachsrute.
Anschauunsmaterial über das Brandungsangeln war ebenfalls Ausgestellt.
Auch die Jugend war war vor Ort.
Besichtigung der Aquarien im Artenschutzhaus.

 

 

 

 

Comments are closed.